Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Live-Musik, Lasershow und Feuerwerk beim 38. Kurparkfest – Nik P. auf Sparkassen-Bühne

Am letzten Samstag im Juli verwandelt sich der Hammer Kurpark bereits zum 38. Mal anlässlich des Kurparkfestes in einen musikalischen Biergarten mit besonderem Flair. Nicht nur für das leibliche Wohl wird durch die  große Vielfalt an Schaustellern und Gastronomen bestens gesorgt, sondern auch bei der musikalischen Unterhaltung ist für jeden etwas dabei.

 

Das Programm auf der Sparkassen-Bühne wird traditionell von dem Hammer DJ- Team ‚DJ M & Mister Light’ eröffnet, gefolgt von der erfolgreichen Popschlagersängerin ‚Marry’.  Sie ist bekannt für Ohrwürmer wie ‚Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein’ (Cover der  Münchner Freiheit). ‚Marry’ weiß durch ihre zahlreichen Auftritte am Ballermann und bei großen Schlagerpartys zu überzeugen.  Mit Ihrer Power, Frische und Natürlichkeit überzeugt Sie auf ganzer Linie und verbreitet ausgelassene und fröhliche Partystimmung.

 

Weiter geht es im Programm mit  Norman Langen. Den Durchbruch schaffte Norman Langen im Jahr 2011 mit der Casting-Show ‚Deutschland sucht den Schlagerstar’ und seinem Faible für deutschsprachigen Schlager. Mittlerweile ist Norman Langen eine feste Größe im Schlagergeschäft und mit dem Ballermann Award, dem Smago Award und dem Schlager Saphir  gleich drei renommierte Schlagerpreise entgegennehmen dürfen.

 

Pressefoto Nik P.

 Im Anschluss an die Lasershow, die erneut kombiniert mit einem Feuerwerk vom Dach des Kurhauses und damit gut sichtbar für die Besucher des Kurparkfestes präsentiert wird, heißt es: Mitsingen und Tanzen erwünscht.  Als besonderes Highlight läd ab 23.00 Uhr lädt die sechsköpfige Liveband um Nik P.´ zum Feiern ein. Mit dem großen Erfolg von ‚Ein Stern der deinen Namen trägt’ (10-fach Gold für über 1 Million verkaufte Singles)  und weiteren großen Hits wie ‚Come on let´s dance’ und ‚Wo die Liebe deinen Namen ruft’ zählt Nik P. heute zu den erfolgreichsten österreichischen Songschreibern und Interpreten seines Genres.

 

Das Konzept des musikalischen Familienfestes bleibt erhalten. Musik für jedes Alter garantiert die süddeutsche Party-Band ‚AllgäuPower´. Passend zum Biergarten-Feeling im Kurpark regen die fünf Musiker mit ihrem Programm ‚Party Total’ sechs Stunden lang zum Schunkeln, Klatschen und Lachen an.

 

Auch lokale Bands geben sich wieder die Klinke in die Hand. Den Auftakt bilden die ‚Los Tres Amigos´, die mit vorwiegend lateinamerikanischen Klassikern bis hin zu Ska-Punk eine große Vielfalt an sommerlichen Songs und Tönen spielen werden. 

 

Anschließend wird die Sparte Indie-Pop-Song bedient. Der Sound der Band ‚The Golden Edge´ orientiert sich an den großen britischen Vorbildern wie Alt-J, The National und den Foals. Sie performen sowohl energiegeladene, tanzbare Indie-Pop-Songs als auch entspannte Klänge.

 

Ein weiteres Highlight des diesjährigen Kurparkfestes ist der Auftritt der bekanntesten Hammer Live-Band ‚Kapelle Petra’. Charakteristisch für die drei Musiker sind eine besonders humoristische Live-Performance sowie naiv-melancholische Texte in ihren Popsongs.

 

Kurparkfest 2013-082

 Zum Abschluss des Programms unterhält die Party-Coverband ‚The Local Heroes’ für weitere vier Stunden das Publikum. Gespielt werden sowohl aktuelle Hits als auch tanzbare Klassiker mit dem Ziel, das Publikum im Tanzbereich vor der Bühne in Bewegung zu  halten.

 

Um den Abend abzurunden, darf natürlich ein ansprechendes und aufregendes Kinderprogramm für die jüngeren Besucher nicht fehlen. In Kooperation mit Danyela Breuer von ‚Art of Moving’ gibt es im großzügigen Kinderbereich zahlreiche Aktionen wie Kistenklettern, Kinderschminken und eine große Erlebnishüpfburg.  

 

Der Kartenvorverkauf für das 38. Kurparkfest am 26. Juli beginnt ab dem 2. Mai 2014. Karten gibt es unter anderem in der Geschäftsstelle des Westfälischen Anzeigers, im TUI ReiseCenter in Werries sowie an der Insel des Verkehrsvereins Hamm auf dem Willy-Brandt-Platz. Der Eintrittspreis beträgt wie in den Vorjahren 8 Euro, ermäßigt  7 Euro.  Erfreulicherweise bleiben auch die Getränkepreise im Vergleich zu den Vorjahren stabil. Der Verkehrsverein freut sich, auch in diesem Jahr wieder in enger Kooperation mit den Stadtwerken einen kostenlosen Bustransfer zum Kurparkfest und danach zurück in die Stadtbezirke anbieten zu können.