Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Großer Andrang in Sparkassen-Hauptstelle bei Quadriga-Rückkehr

Mehr als 100 interessierte Hammer haben die Eröffnung der Quadriga-Ausstellung in der Sparkassen-Hauptstelle verfolgt, deren Mittelpunkt eine originalgetreue Styropor-Nachbildung der Quadriga vom Brandenburger Tor bildet. Nach Grußworten von Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Bernd Honermeyer informierte Dr. Georg Eggenstein über die geschichtlichen Hintergründe des genau 200 Jahre zurückliegenden Transportes der Quadriga durch die Lippestadt.

Unterstützt wurde der Historiker dabei von Waldbühnen-Schaupielerin Sandra Angstmann, die aus dem Tagebuch Franz Borberg zitierte. Borberg schilderte im Jahr 1814 die begeisterte Reaktion der Hammer Bürger auf die Quadriga. In historischer Uniform marschierte zudem das Freicorps von Lützow aus Krefeld auf. Die Kleidung der damaligen Zeit trugen Mitglieder des Dortmunder Vereins Elffeast auf.

Im Anschluss an das informative Programm wartete eine große „Quadriga-Torte“ auf die Anwesenden. Die Ausstellung ist noch bis zum 23. Mai in der Sparkassen Hauptstelle zu sehen.

We cannot display this gallery