Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Mit einem Fondssparplan chancenreich sparen

Das niedrige Zinsniveau lenkt die Aufmerksamkeit der Anleger auf alternative Anlageformen. Mit einem Fondssparplan haben Sparer die Chance auf erfreuliche Renditen.

Bei dieser Anlageform zahlen Sie regelmäßig einen bestimmten Betrag ein und nutzen damit die langfristig attraktiven Chancen der Kapitalmärkte für Ihren Vermögensaufbau. Die monatliche Rate richtet sich nach Ihren Möglichkeiten und Ihrem Anlageziel. Von diesem Geld werden jeweils Fondsanteile gekauft und Ihrem Depot gutgeschrieben. Bei der DekaBank, dem Wertpapierhaus der Sparkassen, kümmern sich Kapitalmarktexperten um ein professionelles Anlagemanagement.

Merkmale eines Deka-Fondssparplans

• Regelmäßiges Sparen bereits ab 25 Euro

• Guthaben grundsätzlich börsentäglich verfügbar

• Auch für die vermögenswirksamen Leistungen des Arbeitgebers geeignet

• Langfristiger Vermögensaufbau durch regelmäßige Einzahlungen

Ein wichtiges Kennzeichen eines Fondssparplans ist der Cost-Average-Effekt: Sie kaufen zu Zeiten hoher Kurse weniger Fondsanteile, in Phasen niedriger Kurse dagegen mehr Anteile. Dadurch verliert die Frage nach dem richtigen Einstiegszeitpunkt an Bedeutung.

Sparen mit Chef und Staat
Eine spezielle Form des Fondssparplans sind die vermögenswirksamen Leistungen. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob er für Sie in diese Sparform einzahlt. Viele Arbeitnehmer haben darauf einen tarifvertraglichen Anspruch. Das können bis zu 40 Euro monatlich sein. Besonders attraktiv ist es, mit Aktienfonds zu sparen, denn dann steuert der Staat in Form der Arbeitnehmersparzulage noch mal bis zu 80 Euro jährlich bei, wenn Sie bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten.

Chancen der Anlage in Fonds
Mit der längerfristigen Anlage in Investmentfonds nehmen Sie an Renditechancen der Kapitalmärkte teil. Durch die breite Streuung Ihrer Einzahlungen auf viele Einzelwerte verringern Sie das Risiko von Verlusten.

Risiken der Anlage in Fonds
Kapitalmarktbedingte Wertschwankungen können nicht ausgeschlossen werden. Diese können zu Verlusten im Rahmen der Anlage führen. Die konkreten Risiken einer Anlage in Fonds hängen vom gewählten Fonds ab. Nähere Informationen zu den Risiken des von Ihnen gewählten Fonds erhalten Sie bei Ihrem Berater und in den Pflichtpublikationen des jeweiligen Investmentfonds.

Hinweise zu den Kosten
Beim Erwerb von Investmentfonds wird ein Ausgabeaufschlag fällig. Dazu kommen eine jährliche Verwaltungsgebühr und in Einzelfällen eine erfolgsabhängige Gebühr.

Alleinverbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.