Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kurparkfest: Hermes House Band auf der Sparkassen-Bühne

Die Hermes House Band steht dieses Jahr als Hauptact auf der Sparkassen-Bühne beim Kurparkfest, am Samstag, 29. Juli 2017. Die Band steht für Party, gute Laune und Songs, bei denen jeder mitsingt. Eine Band, deren erklärtes Ziel absolute Partystimmung im Hammer Kurpark ist.  Get Ready To Party – klarer könnte die Botschaft der Hermes House Band nicht sein! Mit „Country Roads“ schossen sie gleich auf Platz zwei der Charts und konnten sich 12 Wochen in den Top 10 halten, das bedeutete Platin! Nach Hits wie „Que sera, sera“, „Those were the days“, „Football’s coming home“ und „Life is Live“ hat die Hermes House Band bewiesen, dass sie kein „One- Hit- Wonder“ sind.

 

Natürlich darf auch stimmungsvoller Partyschlager auf der Sparkassen-Bühne nicht fehlen: Annemarie Eilfeld gilt als die „Lady Gaga des deutschen Schlagers“- jung, sexy, facettenreich und immer für eine Überraschung gut. Sie gehört zu den 10 beliebtesten und attraktivsten Schlagersängerinnen des Landes, und innerhalb der letzten 12 Monate lieferte sie gleich 2 Chart-Album-Erfolge mit „Neonlicht“ ab. Momentan knüpft sie mit ihren neuen Hits „Dein Herz ist eine Geisterstadt“ und  „Keine Panik“ an ihre Erfolge aus dem Jahr 2013 mit „Es geht vorbei“ an und stürmt die Top 5 der deutschen Airplaycharts!

 

Die erste Künstlerin des Abends auf der Sparkassen-Bühne ist Christin Stark. Sie  steht zu ihren Gefühlen und sie weiß sie mit ihren Songs zu transportieren. Hoch emotionale Geschichten werden in den Songs verarbeitet und facettenreich präsentiert. Ein stimmgewaltiger Auftritt ist garantiert. Unterstützt wird Stark von Ihrem Produzenten und Manager Matthias Reim.

 

Das Warm up vor dem Programm sowie die Umbaupausen und natürlich die After Show Party nach dem offiziellen Bühnenprogramms wird das Hammer DJ Team DJ M und Mr. Light (Matthias + Björn Scheinhütte) mit gewohnt guter Laune und bester Musik gestalten.

 

Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro (8 Euro ermäßigt) sind beim Westfälischen Anzeiger, beim Ticket Corner und in der ‚Insel’ am Bahnhof erhältlich. Ermäßigte Tickets für Schüler, Rentner und Studenten (bei Vorlage des entsprechenden Ausweises) sind ausschließlich in der „Insel“ am Hauptbahnhof erhältlich.