Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„Gemeinsam für Hamm“ – 1.500 Euro für das Kinderhospiz

„Gemeinsam für Hamm“ – 1.500 Euro für das Kinderhospiz

„Gemeinsam für Hamm“ lautete das Motto des TuS Uentrop beim Erreichen des Besucherrekords im Damentischtennis am 13. Januar 2019 in der Westpress-Arena. Dank der Unterstützung zahlreicher Hammer Vereine und Einrichtungen kamen 1.854 Zuschauer zum Spiel der Zweitliga-Damen gegen die Leutzscher Füchse.

Schon im Vorfeld versprach Alexander Daun, 10 % der Einnahmen an eine wohltätige Einrichtung zu spenden. Dieses Versprechen wurde nun eingelöst! Das ambulante Kinder- und Jugendhospiz erhielt nun einen Scheck über 1.500 Euro. Ein Betrag, den die Sparkasse Hamm im Vorfeld noch aufgestockt hatte.

Neben den Verantwortlichen des Kinder- und Jugendhospizes freuten sich auch Zweitligaspielerin Nadine Sillus (3.v.l.), Trainer und Fördervereinsvorsitzender Alexander Daun (4.v.l.), Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Torben Ruck (2.v.r) und Hamms Bürgermeisterin Ulrike Wäsche (1.v.r.).