Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Zeit für Schnacken & Schlemmen: Konzept auf zwei Tage ausgeweitet

Zeit für Schnacken & Schlemmen: Konzept auf zwei Tage ausgeweitet

Neun Gastronomen der östlichen Innenstadt laden nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wieder zu Schnacken & Schlemmen ein. Am Freitag, 5. Juli werden von 17 bis 24 Uhr und am Samstag, 6. Juli von 16 bis 24 Uhr in den beteiligten Cafés, Restaurants und Kneipen köstliche Speisen, kühle Getränke, tolle Live-Musik und besondere Specials geboten.

An diesen Abenden präsentieren sich die Gastronomen der City Ost gemeinsam mit dem Stadtmarketing und dank der Unterstützung der Sparkasse Hamm in einem kulinarischen und musikalischen Miteinander. Dabei wird die gastronomische Vielfalt der östlichen Innenstadt deutlich: von gutbürgerlicher deutscher Küche über spanische Spezialitäten bis hin zu gehobenen Speisen bleiben keine Wünsche offen. Für die beiden Veranstaltungstage haben sich die Gastgeber darüber hinaus ein buntes Programm einfallen lassen.

Im westend gibt es das gesamte Wochenende Musik satt: Am Freitag machen THE BEAT!radicals von 20 Uhr bis Mitternacht den Aufschlag. Mit den Songs von Elvis bis Green Day  sind sie insbesondere für Rock ´n´ Roll-Fans ein Highlight. Samstag geht es bereits ab 14 Uhr mit Singer-Songwriterin Alina Sebastian weiter, bevor um 17 Uhr die Cover-Band Babylon die Bühne rockt. Ihr Repertoire ist groß: von Soul bis hin zu Funk ist alles dabei. Um 20 Uhr werden The Peteles die Gäste mit auf eine musikalische Reise ins Vereinigte Königreich nehmen. Doch sie spielen nicht nur Beatles-Klassiker, sondern haben auch eine große Auswahl von Stücken anderer bedeutender Bands der Rockgeschichte im Gepäck. Das westend erweitert sein Schnacken & Schlemmen-Programm: Zum Sonntagsbrunch tritt ab 10 Uhr Keen Sense, mit feinem Gespür für die Seele der Songs, auf und um 15 Uhr präsentiert Jessica Maletzky bekannte Musical- und Filmhits.

Mit Yve’s Street Food und der wandelBAR vervollständigen erneut zwei mobile Gastronomen, die regelmäßig auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche ihre Spezialitäten anbieten, das Angebot der östlichen Innenstadt. Am Küsten-„St(r)and“ werden die Gäste in den Genuss von Yve‘s frisch zubereiteten Burgern mit Matjes, Rührei, Lachs oder Garnelen kommen und können ihren Durst mit passenden Getränken wie dem „Ahoi-Pils“ des westends löschen. Longdrinks und Wein gibt es nebenan, bei der wandelBAR. An der wahrscheinlich kleinsten Espressobar der Welt werden selbstverständlich auch allerlei Kaffeevariationen gezaubert. Auch das Sentidos wird – zusätzlich zum geöffneten Restaurant an der Königstraße – am Marktplatz eine Paella zubereiten und kalte Tapas, spanische Weine und Biere anbieten. Da am 6. Juli auch der Wochenmarkt wie gewohnt stattfindet, hat sich Marktmeister Klaus Westphal im Vorfeld überlegt, wie die mobilen Gastronomen und die Wochenmarktstände am Samstagvormittag in Einklang kommen können. „Wir freuen uns über das gute Miteinander der beteiligten Akteure. Das ist eine wichtige Belebung für die östliche Innenstadt“, betont Frank Selberg, Vertreter des Vorstands der Sparkasse Hamm.

Den Blick auf den Marktplatz hat auch ein Schnacken & Schlemmen-Neuling: Das Eiscafé Casal. Zusätzlich zu Eis, Waffeln und Kaffeespezialitäten dürfen sich die Besucher an den zwei Tagen auf den Prosecco-Mix „Sgroppino fragolato“ und den Eisbecher „Coppa fragolosa“ freuen. Nebenan wird Nigel Prickett mit seinem großen Repertoire aus Folk, Irish Folk, Rock und Pop am Freitagabend den Besuchern der Marktschänke einheizen. Am Samstagabend wird das Akustik-Duo 2 Old To Die Young die Zuhörer begeistern. Sie haben vorher nur eins zu sagen: „It’s only Rock ´n´ Roll“. Stärken können sich die Gäste währenddessen mit den groben Farmer-Bratwürstchen.

Ein Barbecue gibt es auch bei Hardy’s Restaurant & Kneipenkultur. Gegrillt werden fleischige, vegetarische wie vegane Leckereien am Spieß. Dazu gibt es verschiedenste frisch gezapfte Biersorten. Doch nicht nur kulinarische Leckerbissen warten im Hardy’s auf die Gäste: Freitagabend rockt die Band LondonKlub ab 18 Uhr die Bühne und am Samstag wird das Duo Börde Blues ab 17 Uhr die Besucher mitreißen. Begeisterung erleben auch die Gäste von Reinhardt’s Restaurant & Weinbar, wenn Winzer Markus Bruker seine Weine höchstpersönlich vorstellt. Passend zum Wein zaubert Lars Reinhardt mit seinem Team am Snackpoint einige Köstlichkeiten für die hungrigen Mägen.

Den östlichsten Veranstaltungsort bildet das Alte Brauhaus Henin. Dort kommen die Gäste zu Schnacken & Schlemmen nicht nur in den Genuss von zwei eigens für die Veranstaltung kreierten Speisen, sondern auch von Live-Musik. Beispielsweise wird am Freitag von 20 bis 24 Uhr das Power-Duo „Mennana & Mango“ – Mennana Ennaoui und Mango Rogers – das Publikum mit ihren Songs begeistern. Aber auch am Samstag dürfen sich die Gäste auf Musik freuen.

„Die Gastronomen haben ein tolles Programm zusammengestellt, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird“, zeigt sich Inka Feldmann vom Stadtmarketing überzeugt. „Den Besuchern werden an zwei Abenden kulinarische und musikalische Highlights geboten, um entspannte Stunden mit Freunden, Bekannten oder der Familie zu verbringen.“