Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„SPIN!“ – die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

„SPIN!“ –  die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

Am kommenden Mittwoch, 7. August, zieht der Kunst-Dünger vom Marktplatz an der Pauluskirche in den Kurhausgarten. Um 19.30 Uhr heißt es dann: Bühne frei für die 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin!

Mit dieser Show macht der diesjährige Abschlussjahrgang seinen bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. „Alles ist rund“, und alles dreht sich ständig: Unser Planet dreht sich um sich und um die Sonne. Genau wie unsere Erde dreht sich die Sonne auch um sich selbst. Außerdem rast sie, zusammen mit der Erde und den anderen Planeten unseres Sonnensystems, mit 220 Kilometern in der Sekunde um das Zentrum unserer Milchstraße. Elektronen umkreisen den Atomkern auf Orbitalbahnen. Blut zirkuliert in uns. Ergo: Kein Leben ohne Drehung.

Und auch die jungen Künstler der staatlichen Artistenschule Berlin haben den richtigen Dreh raus: Der Hula-Hoop-Reifen dreht sich, das Diabolo rotiert, die Keulen wirbeln, die Luftartisten kreisen in schwindelnden Höhen, die Akrobaten schlagen Salti, die Tänzer beschreiben Pirouetten: kurz, die Show tanzt. Die jungen Artisten drehen sich immer weiter, um dabei sich und ihr Können zu erforschen, zu entwickeln, zu entpuppen und vor allem – zu zeigen.

Sie SPINnen herum, sind immer in Bewegung, und dabei entfaltet sich eine junge, kreative Show. Verrückte Ideen, waghalsige Artistik und mitreißende Musik werden zu einer großartigen Vorstellung versponnen. Insgesamt neun junge Artisten begeistern unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot und zeigen dabei die gesamte Bandbreite der artistischen Disziplinen.

Nach einem Jahr Pause kehrt die Absolventenshow in den Kurhausgarten zurück: zum kristallenen Jubiläum sorgen Johann, Vadim, Jenny, Veronica, Andreas, das Duo One Line und die Canaval-Twins für atemberaubende Unterhaltung.
Dank der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Hamm und ihrer Stiftung für Kunst- und Kulturpflege ist der Eintritt auch an diesem Abend wieder frei!

Foto: Jule Felice Frommelt