Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkasse öffnet wieder alle Geschäftsstellen und setzt Maskenpflicht um

Sparkasse öffnet wieder alle Geschäftsstellen und setzt Maskenpflicht um

Die Sparkasse Hamm wird ab Montag, 4. Mai, wieder alle Geschäftsstellen öffnen und setzt eine Maskenpflicht ab Montag, 27. April, um. Die in NRW verordnete Maskenpflicht für Einzelhandel und ÖPNV gilt auch für Sparkassen und Banken. Kunden sind daher verpflichtet, beim Betreten einer Geschäftsstelle einen – zumindest provisorischen – Mund-Nasen-Schutz zu tragen. „Wir wollen unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich vor dem Virus schützen. Wer zum Einkaufen oder im Bürgeramt eine Maske aufsetzt, kann das auch in der Sparkasse. Wir freuen uns, in Kürze zusammen mit dem Einzelhandel wieder an allen Standorten für unsere Kunden da zu sein“, sagt Torsten Cremer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Hamm.

Die Sparkasse Hamm stellt jedem ihrer Mitarbeiter zwei wiederverwendbare waschbare Alltagsmasken zur Verfügung. Durch Plexiglas-Scheiben sind Mitarbeiter und Kunden im Service zusätzlich geschützt. In allen Geschäftsstellen bleibt der Zugang reglementiert, damit sich maximal fünf Kunden gleichzeitig in der Geschäftsstelle aufhalten. Die Sparkasse achtet zudem zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern genau auf die Erfüllung der Abstands- und Hygieneanforderungen.

Beratungen erfolgen weiterhin grundsätzlich telefonisch. Bei dringend notwendigen Bankgeschäften in einer Geschäftsstelle bleiben die Kunden aufgefordert, im Vorfeld – telefonisch oder online – einen Termin zu vereinbaren.

Die Sparkasse Hamm hat ihre Geschäftsstellen auch in schwierigen Zeiten in den vergangenen Wochen mehrheitlich offen gehalten und so deutlich sichtbar eine Grundversorgung mit Finanzdienstleistungen für die Hammer Bürgerinnen und Bürger aufrecht erhalten. Die vier seit dem 23. März geschlossenen Geschäftsstellen

  • Hamm-Westen, Wilhelmstr. 157, 59067 Hamm
  • Hamm-Süden, Ahornallee 6, 59063 Hamm
  • Westtünnen, Dambergstr. 8, 59069 Hamm
  • Herringen, Neufchateaustr. 19, 59077 Hamm

werden ab Montag, 4. Mai, wieder geöffnet. Es gelten weiterhin verkürzte Öffnungszeiten. Die Geschäftsstellen öffnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Die Hauptstelle ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu erreichen. Hier erfolgt der Zugang weiterhin ausschließlich über den Eingang in der Weststraße.

Trotz der behutsamen Wiedereröffnung aller Standorte, bittet die Sparkasse ihre Kunden die verschiedenen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu nutzen.

Die Erreichbarkeit der Sparkasse Hamm ist und bleibt bequem von zu Hause aus gewährleistet. Neben der Möglichkeit, den persönlichen Berater anzurufen, steht auch die Telefon-Geschäftsstelle allen Kunden von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr unter Telefon 02381 10 30 zur Verfügung. Dort sitzen geschulte Mitarbeiter der Sparkasse Hamm, die zahlreiche Serviceleistungen einfach per Telefon erledigen können. Auch per E-Mail kann die Sparkasse Hamm unter info@sparkasse-hamm.de kontaktiert werden. Zahlreiche Bankgeschäfte lassen sich auch digital erledigen: im Online-Banking oder in der Sparkassen-App.